Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro : Also ich find’s gut!

Awesome toy for any space loving kids. 🙂 (or adults) i use this in my space club to teach kids all the constellations, as our light pollution in frankfurt sucks. Make sure you have a nice dark room to use it in though.

Super qualitÀt, viele verschiedene funktionen, geht prima. Ich bin damit sehr zufrieden und wurde es jeder, der einen heimplanetarium sucht, empfehlen.

Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Sega Toys MarkengerĂ€t vom MarktfĂŒhrer
  • Holen Sie 60.000 funkelnde Sterne vom Himmel in Ihr Zimmer
  • Sternschnuppenfunktion
  • Ultrahelle Weißlicht-LED 3W
  • aus der Sega Serie Star Theatre / Homestar

Die kontakte des netzteils sind zu dick und passen in keine dose, ohne zu wĂŒrgen. Anfangs schockten störende ringe, diese verschwinden aber mit dem fokus.

Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau) : Kurz und knapp:positiv-sehr gutes kontrastverhĂ€ltnis, wirklich beeindruckend, die sterne leuchten und stellenweise kann man sich wie im echten himmel darin verlieren. -steht fest und sicher auf dem untergrund. -bedienung ist einfach und logisch. Negativ: es ist schwierig kassiopeia zu finden fĂŒr mich, ich habe lange ĂŒberlegt woran es liegt. Das grĂ¶ĂŸenverhĂ€ltnis von sternen zur projektionsflĂ€che stimmt anscheinend nicht. Wenn die projektionsflĂ€chengrĂ¶ĂŸe so gewĂ€hlt wird das man fĂŒrs auge so viel abdeckt das man annĂ€hernd von sternenhimmel sprechen kann, sind alle sterne die bei mittlerer sicht (ohne milchstraße) am echten himmel zu sehen sind, viel zu groß. Hinzu kommen die verzerrungen am rand, welche natĂŒrlich bei grĂ¶ĂŸerer flĂ€che auch grĂ¶ĂŸer wird. Anders herum kann man bei kleineren projektionsabstĂ€nden nicht annĂ€hernd von einem sternenhimmel sprechen, zumal die verzerrungen auch hier vorhanden sind. -störend: unscharf am rand bei der projektion auf geraden flĂ€chen. Nur zu lösen durch eine gewölbte zimmerdecke.

Ich habe das planetarium an kinder verschenkt, es ist ein voller erfolg. ZunĂ€chst habe ich es aber selbst getestet und muss sagen, das ist schon wirklich gut. Eine scharfe abbildung der projektion und es ist in der lage, dies auch noch auf einer hohen decke mit großer flĂ€che zu tun. Wir hatten es abends an vor dem einschlafen. Mit timer schaltete es sich dann ab. Macht viel spaß und hochwertig verarbeitet. Mancher kommentator hier erwartete aber fĂŒr den preis offensichtlich ein zeiss planetarium, wie es im deutschen museum in mĂŒnchen steht.

Lieferung und verpackung war absolut top. Das teil selbst ĂŒbertrifft meine erwartungen. FĂŒr einen astrophysiker sicherlich ungeeignet, doch fĂŒr einen otto normalverbraucher ein absoluter hingucker. Es kann zwar kleine probleme mit der rotationsfunktion geben, doch das ist ganz einfach zu beheben(deshalb nur 4 sterne)zum einschlafen oder fĂŒr romantische stunden sehr geeignet. Mittlerweile sind auch mehrere scheiben erhĂ€ltlich die nochmals aufwertend wirken. . Zwar ein wenig teuer, doch wirklich eine sehr nette sache.

Wenn man es zum erstenmal einschaltet ist man sofort fasziniert.

Eigentlich ein overkill als einschlafhilfe, andererseits, wenn schon sterne aus dem heimplanetarium, dann wenigstens realistisch. Den kindern gefÀllts, es tut alles was versprochen.

Die bilder sind bis auf den ca. 1m breiten randbereich gestochen scharf. Gekauft hatte ich dieses gerĂ€t woanders fĂŒr 99,95 €. Bei der rĂŒcksendung bat ich das gerĂ€t zu ĂŒberprĂŒfen ob diese unschĂ€rfe ein defekt ist – leider nein. Besonders störend wirkt diese unschĂ€rfe auf einen, wenn man den motor anschmeißt und die jahreszeiten simuliert. Unter diesen umstĂ€nden war mir das gerĂ€t zu teuer. Abgesehen davon – ist das einfach umwerfend. 🙂 hatte es im schlafzimmer aufgestellt und ich konnte mich in dieses bild verlieren. Der sternenhimmel mit milchstraße – jemand der in der nĂ€he einer großen stadt wohnt wird sie kaum sehen können – da der himmel selbst bei neumond zu hell ist.

Hallo, ich schreibe so gut wie ne rezension aus faulheit, aber hier muss ich sagen wow das gerĂ€t sieht klasse aus und die projektionen der hammer. Habe mir die erde und mond cd mit bestellt und hatte zu anfang schwierigkeiten mit dem gerĂ€t. Es hatte viele ringe an die decke projektiert und ich hatte das eine email geschrieben die binnen 2 min beantwortet wurde und es war nur ein fokussier fehler, hatte das gefĂŒhl nach 6-7 umdrehungen ist ende aber nein nach 15 bis 20 war alles wie gewĂŒnscht und ich kann mir jetzt abends in ruhe alles anschauen :).

Schnell geliefert, funktioniert fantastisch. Der sternenhimmel ist -im dunkel und wenn man fokusiert- richtig gut und wirkt realistisch. Der motor ist leise, die sternschnuppenfunktion ein nettes gimmick. GewĂŒnscht hĂ€tte ich mir noch eine monatseinstellung fĂŒr den sternenhimmel, aber das war auch nicht versprochen.

ZunĂ€chst war ich geschockt weil als es ankamm und ich es angeschaltet habe es unscharf war und komische rullen vorhanden waren. Dann habe ich bemerkt das man an der scheibe der linse drehen kann um die schĂ€rfe einzustellen hierbei ist wichtig zuwissen das man es auch lange drehen muss. Bedeutet nicht gleicht frustrit sein wenn es nach drei umdrehungen nicht scharf genug ist fĂŒr euch einfach weiter drehen. Letzendlich hat es das ergebnis was ich wollte und was auch versprochen wird. Bin sehr zufrieden nur beim einschalten der sternschnuppe wird das gerĂ€t etwas laut.

Schade dass die sternschnuppen immer an der gleichen stelle kommen aber mich stört es nicht so. Wer richtig sternenbilder gucken will sollte jedoch was anderes kaufen, das bild ist an den rĂ€ndern unscharf. FĂŒr meine zwecke ist es perfekt.

Wie der titel schon sagt, bin ich von diesem heimplanetarium zu 100% ĂŒberzeugt. Ich habe glaube ich noch nie eine rezension geschrieben, aber hier war ich einfach so begeistert, dass ich einfach etwas dazu sagen muss. Die lieferung:diese war innerhalb von zwei tagen da, alles sauber und behutsam verpackt, so wie man es sich auch wĂŒnscht. Die handhabung:super einfacher aufbau und bedienung. Das kann sogar jemand der technisch nicht unbedingt versiert ist wirklich leicht bedienen, ohne sich lange damit aufhalten zu mĂŒssen. Das erscheinungsbild:wie man auf dem bild sehen kann, ist das heimplanetarium weder zu groß, noch zu aufdringlich. Das homestar pro ist in einem schlichten mattschwarz gehalten und sieht modern und hochwertig ist, was es ja aufgrund des preises auch ruhig sein darf. ;)das ergebnis:trotz des hohen preises hĂ€tte ich es nie fĂŒr möglich gehalten, dass das ergebnis so erstaunlich gut sein wĂŒrde. Die sterne sind wirklich klar zu erkennen und durch die leichte und subtile rotation wirkt es tatsĂ€chlich so, als wĂŒrde man unter einem sternenhimmel liegen. Die sternschnuppenfunktion ist natĂŒrlich das highlight des homestars.

Bestellt – kurzfristig geleifert – ausprobiert: hat sofort intuitiv funktioniert (nur die lage der scheiben war unklar = schrift muss lesbar sein und man muss beim ersten mal ca. 20-25x den einstellring zum fokussieren drehen)entspannende wirkung – meine frau und ich haben erst mal eine halbe stunde “unter’m sternenzelt” gelegen. GerĂ€usch nicht störend, gibt einen hinreichend genauen eindruck vom nördlichen sternenhimmel und verschafft (uns zumindest) ein typisches “sternengucker-feeling”. “sternschnuppe” ist – asuch wenn etwas unrealistisch – ein nettes feature. Habe es fĂŒr meine tochter gekauft, die es an weihnachten bekommt. Eigentlich ziemlich viel geld, aber alle anderen waren nicht genau. Man kann von miller engineering auch noch die noch genaueren karten kaufen – sind aber noch mal 40 usd/scheibe. Also fazit: macht viel spaß und wenn man es (fĂŒr jemanden. ) ĂŒber hat, ist es eine gute wahl.

Ein bezauberndes schauspiel, einfach wunderschön anzuschauen. Das kleine kompakte gerĂ€t zaubert tatsĂ€chlich mit den beiden mitgelieferten discs den nĂ€chtlichen sternenhimmel an die zimmerdecke. Ganz einfach in der bedienung. WĂŒrde es sofort wieder kaufen. Zusatzdiscs sind auch erhĂ€ltlich, bei denen finde ich andromeda besonders schön.

Wie ich den sternenhimmel in der stadt vermisse. Deswegen habe ich mir das teil gekauft. Leider sehen die sterne zum teil wie dicke farbkleckse aus und die rĂ€nder der projektion sind grob verschwommen, egal wie nah oder fern ich es von der decke halte. Die sternschnuppenfunktion ist unterirdisch. Fazit: wer einen ersatz fĂŒr den wirklichen sternenhimmel sucht, sollte lieber die augen schließen und daran zurĂŒckdenken. Aber die projektion verschönert das nĂ€chtliche zimmer ungemein und lĂ€sst es gemĂŒtlich wirken – viel mehr aber nicht und dafĂŒr ist mir persönlich der preis dann doch zu teuer.

Das homeplanetarium bringt uns große freude. Nach einem stressigen arbeitstag wirkt es super beruhigend. Verschiedene dias sollte man sich dazu holen um abwechslung zu bekommen.

Habe bereits verschiedene heimplanetarien ausprobiert mich aber fĂŒr dieses entschieden. Klar, es ist nicht vergleichbar mit einem besuch in einem der großen hĂ€user oder gar dem blick live in die sterne. Aber das geht halt beides nicht immer. Und dann finde ich das hier doch gut brauchbar. Die led ist stĂ€rker als bei den anderen die ja oft nur batterie betrieben sind. Doch könnte man selbst hier noch mehr watt verbauen. Fakt ist- mehr watt als hier gibts nirgends, und gut aussehen tut es in jedem fall. Habe auch gleich die 4 discs dazu gekauft habe nun also 6.

Habe zuerst ein gebrauchtes gerĂ€t bekommen. Dieses war funktionsfĂ€hig, doch fĂŒr mich nur bedingt, da 2 mal die gleiche und voller fingerabdrĂŒcke disc im paket war und zwar die mit sternenbilder. Die interessierten wenig, es ging mir um die sterne. Ich monierte es mo abends und nicht mal in 45min kam ne reaktion mit entschuldigungvorbildlichmi war das neue gerĂ€t da. Vom boden zur decke exakt 2,36 m, die wird fast komplett ausgefĂŒllt. Zum fokusieren kann es sein, dass man 20 mal am ring drehen muss, also nicht verzweifeln. Man hat das gefĂŒhl unterm sternenhimmel zu sein, fantastischnatĂŒrlich muss das zimmer komplett dunkel sein um das wahre potential zu sehen. Wie unter freien himmel auch, in der stadt kaum sterne und auf’m land milliarden. Der motor fĂŒr die rotation surrt sanft, man hört ihn, nach etwas zeit ĂŒberblendet man sowas. Zeitschaltung ist super, wer flexibler sein will nimmt einfach nen zeitschalt-stecker. Der sternschweif ist recht dick und unreailistisch, immer an der gleichen stelle, da hĂ€tten die macher sich mehr mĂŒhe geben sollen. Trotzdem ein wunderbares ding, mit dem man viel spaß hatdanke nochmal an den support, so hat ne firma zu funktionieren, menschen machen einfach fehler, die kaum ins gewicht fallen wenn man dazu steht⭕danke fĂŒr das durchlesen meiner rezension, ich hoffe es war eine hilfe bei der kaufentscheidung⭕?ein klick auf den “nĂŒtzlich” button wĂŒrde mich freuen und feedback geben, dass diese rezension auch tatsĂ€chlich was bringt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 78 reviews

Kommentare 1

  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Was fĂŒr eine atmosphĂ€re- das drehgerĂ€usch ist echt nicht laut, also nicht störend und der fokus ist leicht einzustellen. Jetzt bin ich schon sehr auf die zusatz discs gespannt die ich mir bestellen werdebless.
    • Was fĂŒr eine atmosphĂ€re- das drehgerĂ€usch ist echt nicht laut, also nicht störend und der fokus ist leicht einzustellen. Jetzt bin ich schon sehr auf die zusatz discs gespannt die ich mir bestellen werdebless.
      • Anfangs hatte mein mann es mir geschenkt. Jetzt nutze ich es als nachtlicht fĂŒr unseren kleine burschi (4 monate jung). Auch er ist hell auf begeistert. Gerade mal 2 nĂ€chte benutzt und jetzt schon nicht mehr weg zu denken. Eben gerade wurde sich lauthals beschwert das der sternenhimmel so plötzlich nach 15min wieder weg war. Ohne sternenhimmel musste ich mindestens 3-4 mal ins zimmer sprinten,weil der kurze einschlafprobleme hat. Jetzt stell ich den himmel auf 60minuten und brauch max. Nur noch einmal nachschauen ob alles i.
  • Anfangs hatte mein mann es mir geschenkt. Jetzt nutze ich es als nachtlicht fĂŒr unseren kleine burschi (4 monate jung). Auch er ist hell auf begeistert. Gerade mal 2 nĂ€chte benutzt und jetzt schon nicht mehr weg zu denken. Eben gerade wurde sich lauthals beschwert das der sternenhimmel so plötzlich nach 15min wieder weg war. Ohne sternenhimmel musste ich mindestens 3-4 mal ins zimmer sprinten,weil der kurze einschlafprobleme hat. Jetzt stell ich den himmel auf 60minuten und brauch max. Nur noch einmal nachschauen ob alles i.
    • Das gerĂ€t wirft ein wirklich schönes bild des sternenhimmels an die decke. Neben den klassischen sternenhimmeln gibt es aber kaum interessante motive zu erwerben. Einen stern abzug gibt es fĂŒr das laute brummen, das bei eingeschalter rotation entsteht. Das brummen ist gerade noch leise genug um ein hörbuch zum einschlafen nicht zu stören.
      • Das gerĂ€t wirft ein wirklich schönes bild des sternenhimmels an die decke. Neben den klassischen sternenhimmeln gibt es aber kaum interessante motive zu erwerben. Einen stern abzug gibt es fĂŒr das laute brummen, das bei eingeschalter rotation entsteht. Das brummen ist gerade noch leise genug um ein hörbuch zum einschlafen nicht zu stören.
  • Ich liebe planetarien und gehe jedes jahr mind. Zwei mal mir eine show ansehen. Also hat es auch nicht lange gedauert, bis ich auf die idee kam mir ein eigenes kleines fĂŒr zuhause zu kaufen. Und was soll ich sagen, ich bin total begeistert. Ich habe den homestar jetzt schon zwei jahre und er lĂ€uft fast jeden abend. Die sterne sind deutlich und verteilen sich gut an der decke, man kann sogar einzelne sternbilder erkennen und die milchstraße ist wunderschöndie helligkeit und auflösung ist wirklich sehr gut, klar die sterne sind nur punkte aber es wurde sehr genau auf grĂ¶ĂŸenunterschiede und abstand geachtet. Wenn man die rotationsstufen einschaltet und es sich langsam dreht, wirkt es noch echter als wĂŒrden die sterne echt funkeln. Wie wenn man in ein meer aus sternen hinein fallen wĂŒrde. An sich macht das planetarium gar kein gerĂ€usch nur die rotation ist ein leises gleichmĂ€ĂŸiges summen. Mich persönlich stört es gar nicht beim schlafen.
    • Ich liebe planetarien und gehe jedes jahr mind. Zwei mal mir eine show ansehen. Also hat es auch nicht lange gedauert, bis ich auf die idee kam mir ein eigenes kleines fĂŒr zuhause zu kaufen. Und was soll ich sagen, ich bin total begeistert. Ich habe den homestar jetzt schon zwei jahre und er lĂ€uft fast jeden abend. Die sterne sind deutlich und verteilen sich gut an der decke, man kann sogar einzelne sternbilder erkennen und die milchstraße ist wunderschöndie helligkeit und auflösung ist wirklich sehr gut, klar die sterne sind nur punkte aber es wurde sehr genau auf grĂ¶ĂŸenunterschiede und abstand geachtet. Wenn man die rotationsstufen einschaltet und es sich langsam dreht, wirkt es noch echter als wĂŒrden die sterne echt funkeln. Wie wenn man in ein meer aus sternen hinein fallen wĂŒrde. An sich macht das planetarium gar kein gerĂ€usch nur die rotation ist ein leises gleichmĂ€ĂŸiges summen. Mich persönlich stört es gar nicht beim schlafen.
      • Ich habe den sternenprojektor gekauft, um mit meiner freundin auch an tagen in den sternenhimmel gucken zu können, an denen das wetter nicht mitspielt. Nach dem ersten test waren wir beide begeistert. Das bild ist sehr scharf und man kann alle sternenbilder erkennen. Die meteoriten-funktion ist eine nettes feature. Ich kann den projektor getrost weiterempfehlen. Gerade in der großstadt kann man nachts die sterne nicht so gut sehen wie auf dem land – da ist der projektor eine gute ergĂ€nzung. Material und verarbeitung sind auch gut. Der projektor ist definitiv auch dazu geeignet, kindern die sterne nĂ€her zu bringen. Ich freue mich schon, wenn meine tochter Ă€lter ist^^.
  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Ich habe den sternenprojektor gekauft, um mit meiner freundin auch an tagen in den sternenhimmel gucken zu können, an denen das wetter nicht mitspielt. Nach dem ersten test waren wir beide begeistert. Das bild ist sehr scharf und man kann alle sternenbilder erkennen. Die meteoriten-funktion ist eine nettes feature. Ich kann den projektor getrost weiterempfehlen. Gerade in der großstadt kann man nachts die sterne nicht so gut sehen wie auf dem land – da ist der projektor eine gute ergĂ€nzung. Material und verarbeitung sind auch gut. Der projektor ist definitiv auch dazu geeignet, kindern die sterne nĂ€her zu bringen. Ich freue mich schon, wenn meine tochter Ă€lter ist^^.
    • Schnelle lieferzeit, hab mir die zusatz-cds gleich mitbestellt, kam alles gut verpackt an, hab es gleich getestet und am abend meine freundin damit beeindrucken können. :-pdas produkt ist kleiner als ich es gedacht hatte, was ich sehr schön finde, da es nicht viel platz am nachtschrank wegnimmt. Das gerĂ€t macht einen stabilen eindruck, was man aber fĂŒr den preis auch erwarten kann. Es ist zwar keine billige anschaffung aber hat sich definitiv ohne zweifel gelohnt. Zur “installation” des gerĂ€tes gibt es nicht wirklich was zu sagen. Selbst ich hab es gleich hinbekommen obwohl ich mich bei sowas immer dumm anstelle. :-ddie bilder an der decke sind sehr scharf und genau wie ich es mir vorgestellt habe. Im normalen modus ist das gerĂ€t auch fast lautlos. Das einzige kleine mango an dem gerĂ€t ist, dass es bei dem modus, in dem sich das sternenbild bewegt nicht ganz lautlos ist. Man hört es schon und ich verstehe dass es fĂŒr manche leute störend ist.
  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Schnelle lieferzeit, hab mir die zusatz-cds gleich mitbestellt, kam alles gut verpackt an, hab es gleich getestet und am abend meine freundin damit beeindrucken können. :-pdas produkt ist kleiner als ich es gedacht hatte, was ich sehr schön finde, da es nicht viel platz am nachtschrank wegnimmt. Das gerĂ€t macht einen stabilen eindruck, was man aber fĂŒr den preis auch erwarten kann. Es ist zwar keine billige anschaffung aber hat sich definitiv ohne zweifel gelohnt. Zur “installation” des gerĂ€tes gibt es nicht wirklich was zu sagen. Selbst ich hab es gleich hinbekommen obwohl ich mich bei sowas immer dumm anstelle. :-ddie bilder an der decke sind sehr scharf und genau wie ich es mir vorgestellt habe. Im normalen modus ist das gerĂ€t auch fast lautlos. Das einzige kleine mango an dem gerĂ€t ist, dass es bei dem modus, in dem sich das sternenbild bewegt nicht ganz lautlos ist. Man hört es schon und ich verstehe dass es fĂŒr manche leute störend ist.
  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Das heimplanetarium homestar pro war ein spontaner kauf und ich habe es fast direkt nach der bestellung bereut auf grund des preises. Dachte mir aber dann ich lasse es erst einmal ankommen und kann es zur not wieder zurĂŒckschicken. Die lieferung kam unerwartet schnell und das planetarium war gut verpackt. Es ist super leicht zu bedienen und aufzubauen, obwohl die bedienungsanleitung nur auf englisch ist, versteht man auch ohne große kenntnisse den gebrauch schnell. Die gerĂ€usche, die das planetarium in bewegung macht sind nicht zu laut und tolerierbar. Ich habe das planetarium nĂ€her an der decke platziert, weil mir die sterne sonst zu unscharf erschienen, daher ist der bereich der sterne nicht besonders groß, aber ĂŒber dem bett und ausreichend. Man darf natĂŒrlich keine wunder verlangen, der echte sternenhimmel ist wesentlich schöner, aber was an der decke im eigenen schlafzimmer erscheint ist trotzdem wunderschön und sehr beeindruckend. Ich bin froh ĂŒber den kauf, rundum zufrieden. Die vier sterne sind lediglich fĂŒr den doch recht ordentlichen preis. Gelohnt hat sich die investition fĂŒr mich auf jeden fall.
  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Das heimplanetarium homestar pro war ein spontaner kauf und ich habe es fast direkt nach der bestellung bereut auf grund des preises. Dachte mir aber dann ich lasse es erst einmal ankommen und kann es zur not wieder zurĂŒckschicken. Die lieferung kam unerwartet schnell und das planetarium war gut verpackt. Es ist super leicht zu bedienen und aufzubauen, obwohl die bedienungsanleitung nur auf englisch ist, versteht man auch ohne große kenntnisse den gebrauch schnell. Die gerĂ€usche, die das planetarium in bewegung macht sind nicht zu laut und tolerierbar. Ich habe das planetarium nĂ€her an der decke platziert, weil mir die sterne sonst zu unscharf erschienen, daher ist der bereich der sterne nicht besonders groß, aber ĂŒber dem bett und ausreichend. Man darf natĂŒrlich keine wunder verlangen, der echte sternenhimmel ist wesentlich schöner, aber was an der decke im eigenen schlafzimmer erscheint ist trotzdem wunderschön und sehr beeindruckend. Ich bin froh ĂŒber den kauf, rundum zufrieden. Die vier sterne sind lediglich fĂŒr den doch recht ordentlichen preis. Gelohnt hat sich die investition fĂŒr mich auf jeden fall.
  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Dieser kauf wurde nicht bereutseit 14 monaten ein tÀgliches nachtlicht zum einschlafen :)der kauf ist nur zu empfehlen.
  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Dieser kauf wurde nicht bereutseit 14 monaten ein tÀgliches nachtlicht zum einschlafen :)der kauf ist nur zu empfehlen.
    • Das planetarium habe ich fĂŒr meinen bruder gekauft, er ist davon mehr als begeistert. Ich muss jedoch sagen, dass mich sowohl die optik, aber vor allem auch die haptik dieses produktes nicht ganz ĂŒberzeugen. Es ist sehr leicht und auch etwas wackelig, man hat fast die befĂŒrchtung etwas kaputt zu machen, solange man es in der hand hĂ€lt. Wenn es jedoch fest an einem platz steht ist der effekt vor allem in komplett abgedunkelten rĂ€umen traumhaft schön.
      • Das planetarium habe ich fĂŒr meinen bruder gekauft, er ist davon mehr als begeistert. Ich muss jedoch sagen, dass mich sowohl die optik, aber vor allem auch die haptik dieses produktes nicht ganz ĂŒberzeugen. Es ist sehr leicht und auch etwas wackelig, man hat fast die befĂŒrchtung etwas kaputt zu machen, solange man es in der hand hĂ€lt. Wenn es jedoch fest an einem platz steht ist der effekt vor allem in komplett abgedunkelten rĂ€umen traumhaft schön.
  • Ich gebe dem produkt 5 sterne. Ich bin wirklich begeistert von dem heimplanetarium. Klar wird es an den seiten etwas unscharf und vielleicht kann man hier und dort etwas verbessern. Ich persönlich musste etwas schmunzeln bei den sternschnuppen. Sehr breit gezogen und nicht ganz original. Aber man sollte nicht vergessen das das planetarium mit 120 euro eine wirklich tolle leistung hat. Ich finde das preis/leistungsverhĂ€ltnis absolut in ordnung. Auch der motor ist nicht zu laut wenn man die funktion “move” eingeschaltet hat.
  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Ich gebe dem produkt 5 sterne. Ich bin wirklich begeistert von dem heimplanetarium. Klar wird es an den seiten etwas unscharf und vielleicht kann man hier und dort etwas verbessern. Ich persönlich musste etwas schmunzeln bei den sternschnuppen. Sehr breit gezogen und nicht ganz original. Aber man sollte nicht vergessen das das planetarium mit 120 euro eine wirklich tolle leistung hat. Ich finde das preis/leistungsverhĂ€ltnis absolut in ordnung. Auch der motor ist nicht zu laut wenn man die funktion “move” eingeschaltet hat.
  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Das teil ist total klassewenn man die rezession hier liest, dann bekommt man einen ziemlich genauen eindruck von dem was man bekommt. Das ist sicher kein professionelles planetarium fĂŒr zu hause aber das ist der bei weitem beste und schönste sternenhimmel den ich jemals an meiner schlafzimmerdecke gesehen habeich habe das ding hauptsĂ€chlich fĂŒr meine 2 monate alte tochter gekauft. Sie schaut sich das richtig gerne an, jeden abend beim oder vorm einschlafen :).
    • Das teil ist total klassewenn man die rezession hier liest, dann bekommt man einen ziemlich genauen eindruck von dem was man bekommt. Das ist sicher kein professionelles planetarium fĂŒr zu hause aber das ist der bei weitem beste und schönste sternenhimmel den ich jemals an meiner schlafzimmerdecke gesehen habeich habe das ding hauptsĂ€chlich fĂŒr meine 2 monate alte tochter gekauft. Sie schaut sich das richtig gerne an, jeden abend beim oder vorm einschlafen :).
  • Rezension bezieht sich auf : Sega Toys Heimplanetarium Homestar Pro (blau)

    Hallo liebe leute,nach langen 2,5 jahren schreib ich nun endlich mal was zu dem wirklich sehr geilem produkt. Das es zig tausend sterne an die decke wirft, habt ihr natĂŒrlich alle schon gelesen, also werde ich dazu nicht mehr allzu viel worte verlieren. Wir haben extra fĂŒr das planetarium ein keines regal angebaut, um den bestmöglichen platz fĂŒr das planetarium im schlafzimmmer zu fixen. Aber eigentlich ist es garnicht so schwer, da man die schĂ€rfe sowieso stufenlos einstellen kann. Meine frau wollte frĂŒher eigentlich immer in der absoluten dunkelheit schlafen, mittlerweile geht es garnicht mehr ohne. Meine kleine tochter (2jahre) freut sich jeden abend wie ein schneekönig wenn wir die sterne anmachen. Aber es funktioniert seit dem 1. Problemlos jeden abend 6 stunden. Dank led verbraucht das gerĂ€t auch nur 3 watt. Wir haben jeden abend den originalen sternenhimmel im schlafzimmer(ich sehe den großen wagen und den orion usw) ich hab spaß daran, meine frau auch und meine tochter will nicht mehr ohne. Ich wĂŒsche euch allen mindestens genauso viel spaß damit.
    • Hallo liebe leute,nach langen 2,5 jahren schreib ich nun endlich mal was zu dem wirklich sehr geilem produkt. Das es zig tausend sterne an die decke wirft, habt ihr natĂŒrlich alle schon gelesen, also werde ich dazu nicht mehr allzu viel worte verlieren. Wir haben extra fĂŒr das planetarium ein keines regal angebaut, um den bestmöglichen platz fĂŒr das planetarium im schlafzimmmer zu fixen. Aber eigentlich ist es garnicht so schwer, da man die schĂ€rfe sowieso stufenlos einstellen kann. Meine frau wollte frĂŒher eigentlich immer in der absoluten dunkelheit schlafen, mittlerweile geht es garnicht mehr ohne. Meine kleine tochter (2jahre) freut sich jeden abend wie ein schneekönig wenn wir die sterne anmachen. Aber es funktioniert seit dem 1. Problemlos jeden abend 6 stunden. Dank led verbraucht das gerĂ€t auch nur 3 watt. Wir haben jeden abend den originalen sternenhimmel im schlafzimmer(ich sehe den großen wagen und den orion usw) ich hab spaß daran, meine frau auch und meine tochter will nicht mehr ohne. Ich wĂŒsche euch allen mindestens genauso viel spaß damit.
      • Das homeplanetarium ist super man kann sehr toll die planeten sehen und ich finde das fĂŒr die nacht sehr gut.
  • Das homeplanetarium ist super man kann sehr toll die planeten sehen und ich finde das fĂŒr die nacht sehr gut.
    • Ein tolles teil und genau das richtige fĂŒr einen bettlĂ€gerigen hobbyastronomen, der sein eigenes teleskop nicht mehr nutzen kann. Damit ist er dem firmament nĂ€her.
      • Ein tolles teil und genau das richtige fĂŒr einen bettlĂ€gerigen hobbyastronomen, der sein eigenes teleskop nicht mehr nutzen kann. Damit ist er dem firmament nĂ€her.