Praktica 20-60×77 Teleskop inkl – 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

Mit ein tropfen sec kleber behopen. Lichtstark und keine farbverzerungen etc. Bei betrachtung von jupiter erkennt man sogar die planetenstreifen. Erfüllt dahrr mehr als genug seinen zweck. Ist recht gros- daher pruefen ob einen das stort. Man mus relativ nah ran aber ist denke ich ‘gut’.

Das teil ist nun seit gut einem halben jahr im einsatz und mein mann ist immer noch zu frieden. Ganz klare kaufempfehlung für den preis.

Gutes produkt, hat mich aber nur bedingt überzeugt, da sich der ring vorne für die blendkappe immer wieder nach innen verschieb und dadurch die blendkappe nicht mehr hält. Mann muß dann den ring immer wieder in die richtige position bringen damit die blendkappe hält.

Für den preis ist die qualität sehr gut. Man kann damit auf 20-50 meter tiere oder was auch immer in sehr guter schärfe beobachten. Das zubehör: die tasche und die objektivabdeckungen sind sinnvoll und alles gut vearbeitet.

Ich weiß nicht, ob es eine qualitätsstreuung gibt, wie manche hier schreiben. Ich jedenfalls bin begeistert. Schärfe bis 40fach super (fast bis in den randbereich). Bei 60fach läßt die schärfe etwas nach. Ich brauche aber keine 60fache vergrößerung. Markenspektive kosten das 20fache.

Das preis/leistungsverhältnis ist bei diesem spektiv wirklich sehr gut. Ich war wirklich überrascht. Auf die 25 meterdistanz ist die kleinste vergrößerung schon mehr als genug. Eine kleine fliege ist klar auf der scheibe erkennbar. Kleine einbußen in der qualität muss man in diesem preissegment natürlich hinnehmen. Einzellösungen am produkt sind durchdacht und gut gelungen. Kurz: gut und günstig und für sportschützen eine empfehlung wert.

Das spektiv hält was es verspricht, sehr gutes preis-leistungsverhältnis. Zusammen mit dem handyadapter eine feine sache.

Das fernglas ist zur scheibenbeobachtung bis 100m gedacht und genau das kann es auch. Einfache bedienung, schnell auf- und abgebaut. Ein guter gebrauchsgegenstand für schützen. Würde ich so weiter empfehlen.

Na den rezensionen hier habe ich mich getraut:-)also nachdem das paket von amazon kam, ein erster test:zu hause habe ich schon mal getestet, wie gut man die rinde von einem baum erkennen kann, der ca 100m wegsteht. Was soll ich sagen, der test wurde bestanden. Heute dann der richtige test:mal sonne, mal wolken, zum schluss stark bedeckt. 25m: mit 20facher vergrößerung gab es ein gestochen scharfes bild. 100m: die großen löcher waren immer gut erkennbar – das ist leicht. Nun kk – auf der frischen scheibe gut erkennbar ( im schwarzen und weißen bereich). Nachdem schon einige klebchen auf scheibe waren und es dunkler wurde(stark bedeckt), würde es dann langsam etwas schwerer alle löcher zu identifizieren. Das ist dann auch für die teureren spektive auf dem stand eine echte herausforderung. Fazit: für das geld der hammer.

Ich verwende das spektiv zur schussauswertung auf dem schießstand. Es liefert ein klares und scharfes bild, selbst bei 60 zigfacher vergrößerung. Für den preis uneingeschränkt zu empfehlen. Selbst auf 50 meter sieht man noch jedes detail auf der zielscheibe.

Anfangs war ich wegen des niedrigen preises sehr skeptisch. Nach monaten des einsatzes bin ich nun sehr erfreut und kann es nur empfehlen. Für diesen preis kann man keine wunder erwarten, aber für den normalen gebrauch völlig ausreichend. Hier sind die Spezifikationen für die Praktica 20-60×77 Teleskop inkl:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hochwertiges Spektiv mit Vario-Okular, Vergrößerung: 20-60-fach, gute Randschärfe
  • Ideal für Sportschützen, Tierbeobachter und Hobbyastronomen
  • Komfortabler Schrägeinblick, aufrechtes, seitenrichtiges Bild mit 1/4 Zoll Gewinde
  • Lieferumfang: Praktica 20-60×77 Teleskop, inkl. Tasche, Schutzdeckel und Okularabdeckung

Das praktika spektiv ist für sportschützen wirklich top. Verarbeitung top, einstellung der vergrößerung und schärfe sind leichtgängig aber nicht so sehr, dass es sich gleich von selbst wieder verstellt. Durch sein großes lichtsammelvermögen super auf 25/50m, sowohl kk und größer kein problem. Auch bei ungünstigen llichtverhältnissen völlig ausreichend. Sehr schön auch zur naturbeobachtung zu gebrauchen. Natürlich nicht mit teuren zu vergleichen. Habe jupiter mit seinen bändern und seinen vier monden ohne probleme sehen können. Saturn mit ringen und mars auch teilweise mit seinen polkappen (bei sehr gutem seeing).

Das teleskop entsprach absolut unseren erwartungen. Die beschreibung war mehr als gut. Das teleskop ist gut zu handhaben und past genau auf das stativ des fotoaparates. In der mitgelieferten tasche ist es einfach zu transpotieren. Jetzt erkennen wir die vögel sehr gut.

Für die beobachtung im nahbereich von bis zu 300m sehr gut geeignet, bei den kirschbäumen auf dem nachbargrundstück (30m) konnte ich jedes einzelne blütenblatt und die insekten darauf erkennen – also vogelbeobachtung dürfte kein problem sein. Fotos lassen sich mit entsprechenden adaptern ebenfalls schießen, das spektiv ist nach meiner erfahrung jedoch kein vollwertiger ersatz für ein teleobjektiv. Für himmelsbeobachtungen habe ich das spektiv noch nicht einsetzen können. Negativ anzumerken ist die tatsache, dass sich filter nur mit eigenkonstruktionen befestigen lassen, da es kein filtergewinde gibt. Habe das spektiv für unter 90,-€ erworben – tage später kostete es 100,-€ mehr, z. 130,-€ – also immer preise über einen längeren zeitraum beobachten. Nachtrag: habe mit dem spektiv letzte nacht den abnehmenden mond betrachtet – nun bin ich begeistert von der qualität des spektives – auch bei 60facher vergrößerung detailreiche bilder.

Super produkt zum guten preis. Ich benutzte das teleskop hauptsächlich beim sportschießen, auf 50m sind treffen im kal. . 22 auch auf 50m einwandfrei zu erkennen.

Das spektiv eignet sich sehr gut zur beobachtung auf reisen oder wenn man wenig zeit hat und sehen möchte, ob noch alle planeten “da sind”. Auch um neue interessenten in die astronomie einzuführen. Überrascht war ich über die gute qualität der abbildungen, so füllt der mond oder die sonne (mit glasfilter von zeiss jena) bei 60-facher vergößerung das sehfeld fast aus, und das ohne erkennbare farbfehler. Speziell auch bei der begrenzten beobachtung von nebeln oder sternhaufen. Eine einfache handhabung zeichnet das spektiv aus und man kann feststellen, dass sich die konstrukteure etwas gedacht hatten, als sie das spektiv entwarfen. Ein sehr gutes reisespektiv und ich kann es nur empfehlen.

Es gibt viele teure spektive, aber dieses ist perfekt um die ergebnisse auf der scheibe zu sehen, egal ob 25, 50, 100 oder 300m. Es ist scharf und man erlennt jedes loch, mehr muß ein spektiv für den schiessplatz nicht können. Ich bin sehr begeistert von dem glas und würde es jeder zeit wieder kaufen.

Kommentare von Käufern :

  • Spektiv für wenig Geld.
  • Sehr gutes Spektiv zur Vogelbeobachtung
  • Nun bin ich begeistert!!!

Ich benutze das gerät zur trefferanzeige beim bogenschießen und dafür ist das preis- leistungsverhältnis sehr gut. Es ist einfach zum handhaben und unempfindlich beim transport. Besten Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

Für den schießstand zur trefferaufnahme von 25 bis 100 meter ein erstklassiges gerätder kauf war gut und richtig danke.

Ich habe es mir für den schießstand gekauft und bin damit sehr zufrieden. Kk-treffer auf 25 und 50m dank der vergrößerung gut zu erkennen. Es zeigt ein schönes, helles bild. Für unter 100 euronen konnte man nichts falsch machen ->kaufempfehlung.

Für meine zwecke, schießstand 50m perfekt. Auch auf 50m glas klar und alle ringe sind eindeutig zu erkennen mit kk. Würde ich sofort jedem weiter empfehlen.

Um die lieben gefiederten freunde im garten zu beobachtenist das spektiv hervorragend geeignet. Für gute und klare sichtbei sonnenschein sorgt die ausziehbare sonnenblende. Würde das gerät jederzeit weiter empfehlen.

Das spektiv hat uns begeistert. Wir hatten vor dem kauf keine erfahrung, konnten dieses spektiv aber bei einer vogelexkursion mit wirklich teuren geräten vergleichen. Da locker ein faktor 20 im preis zwischen diesem teleskop und den top-teleskopen liegt, waren wir rundum begeistert. Mit bloßem auge und bei den gegebenen lichtverhältnissen konnte es für die vogelbeobachtung problemlos mithalten und beweist damit ein wirklich hervorragendes preis/leistungsverhältnis. Natürlich benötigt man ein stabiles stativ, wozu wir unser gutes fotostativ genutzt haben. Auch fotos mit der dslr sind möglich, wenn man den praktica t2-adapter und einen geeigneten t2-adapter für das eigene kameramodell benutzt. In unserem fall war das ein t2-adapter auf sony e-mount (kosten für beide adapter zusammen zwischen 50 und 70 €). Zum fotografieren benötigt man dann neben einem wirklich stabilen stativ eine rauscharme, lichtempfindliche kamera, wenn es um bewegte objekte geht. Das spektiv ist mit den adaptern dann doch lichtschwach. Aber das werden kameraobjektive mit vergleichbaren brennweiten (>1.

It is really clear image, great wiew thrue spectiv on shooting targets on 100,300,500m i really recomend this product to everyone.

Eines gleich vornweg – für einen preis dürfen sie kein premiumproduk erwarten, so viel sollte klar seinich konnte das spektiv jetzt einige monate als sportschütze testen – meistens habe ich es hier mit einem leica (2000€) eines vereinskollegen verglichen – hier war es natürlich in allen belangen deutlich unterlegen. (schärfe, helligkeit, sichtfeld)jedoch muss man sagen, bei allen disziplinen in denen ich es probiert habe könnte ich es einsetzen, im detail waren das:10-25m mit 9mm &. 45acp auf indoor- & outdoorstand:absolut problemlos einsetzbar – treffer erkennt man auf dieser distanz ja schon teilweise mit bloßem auge, mit dem spektiv sieht man alle treffer problemlos auch im schwarzen. 308 win auf indoorstand:alle treffer konnte man auch im schwarzen erkennen. 223 muss man im schwarzen schon etwas genauer hinsehen – es funktioniert aber noch. Ich dachte beim kauf nicht das man bei 300m noch etwas sieht und wurde angenehm überrascht. Ich konnte selbst bei einem wamen tag mit viel luftflimmern mit etwas suchen 90% der einschüsse im schwarzen erkennen. Hier liegt aber die klare grenze. Selbst mit dem leica tat man sich hier schon schwer. Mein fazit:für den schmalen taler bekommt man hier ein produkt welches ein sehr gutes preis/leistungsverhältnis hat. Für den aktuellen preis 85€ kann ich hier nichts kritisieren – wer etwas bessers will muss auch entsprechend mehr zahlen.

Dieses spektiv habe ich als b-ware bestellt. Es ist in einem einwandfreien zustand und macht sehr viel spaß. Die bedienung funktioniert intuitiv. Kann keinen richtigen vergleich mit teureren produkten ziehen, für 80 bzw. 90 euro bin ich von der darstellungsleistung jedenfalls klar überzeugt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Praktica 20-60x77 Teleskop inkl. Tasche
Rating
5,0 of 5 stars, based on 96 reviews

Kommentare 1

  • Als erstes fiel mir der sehr intensive geruch auf, den ich nach 3x händewaschen nicht mehr weg bekam. Beim fokussieren verschob sich das band am fokkusierring zu einem berg und es knirschte und knackste, defekt. Würde es nicht nochmal bestellen.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Als erstes fiel mir der sehr intensive geruch auf, den ich nach 3x händewaschen nicht mehr weg bekam. Beim fokussieren verschob sich das band am fokkusierring zu einem berg und es knirschte und knackste, defekt. Würde es nicht nochmal bestellen.
    • Wer billig kauft, kauf zweimal. Diese weißheit hat mit dem kauf einen sinn bekommen. Die schutzkappe lässt sich nicht verschrauben und fällt so ab.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Wer billig kauft, kauf zweimal. Diese weißheit hat mit dem kauf einen sinn bekommen. Die schutzkappe lässt sich nicht verschrauben und fällt so ab.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Bin überrascht von der optischen qualität, bei 20x ist die schärfe und der kontrast sehr gut, auch gegen helles licht. Bei 40x lässt die schärfe etwas nach, gegen helles licht entstehen lila Überstrahlungen, sie sind noch nicht sehr ausgeprägt aber vorhanden. Bei 60x sind schärfe und kontrast noch befriedigend, die Überstrahlungen erreichen ein ausmaß das nicht mehr schön ist. Alles in allem eine sehr gute leistung für das geld. Für brillenträger ist es weniger geeignet, da man mit brille ab 30x ein eingeschränktes sichtfeld hat. Wenn ich die brille (-8 dioptrien ) absetzte kann ich auch auf die sterne scharf stellen, auch bei 60x. Daher werde ich es nicht zurück geben, bessere und brillentaugliche spektive kosten ein vielfaches. -€ und mehr auszugeben, lieber setze ich die brille ab.
    • Bin überrascht von der optischen qualität, bei 20x ist die schärfe und der kontrast sehr gut, auch gegen helles licht. Bei 40x lässt die schärfe etwas nach, gegen helles licht entstehen lila Überstrahlungen, sie sind noch nicht sehr ausgeprägt aber vorhanden. Bei 60x sind schärfe und kontrast noch befriedigend, die Überstrahlungen erreichen ein ausmaß das nicht mehr schön ist. Alles in allem eine sehr gute leistung für das geld. Für brillenträger ist es weniger geeignet, da man mit brille ab 30x ein eingeschränktes sichtfeld hat. Wenn ich die brille (-8 dioptrien ) absetzte kann ich auch auf die sterne scharf stellen, auch bei 60x. Daher werde ich es nicht zurück geben, bessere und brillentaugliche spektive kosten ein vielfaches. -€ und mehr auszugeben, lieber setze ich die brille ab.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    It works well for the the 50m, and its not terrible at the 100m indoors, but its not really sharp enough outdoors to see 5. 56 holes at 100m unless the light is in a pretty good spot. For the price it was ok (thats why 3 stars). In terms of practical use its too big to carry to the range every day and too heavy to use on a cheap tripod. Its much to big for using on a pistol range, but it does work.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    It works well for the the 50m, and its not terrible at the 100m indoors, but its not really sharp enough outdoors to see 5. 56 holes at 100m unless the light is in a pretty good spot. For the price it was ok (thats why 3 stars). In terms of practical use its too big to carry to the range every day and too heavy to use on a cheap tripod. Its much to big for using on a pistol range, but it does work.
    • Das spektiv hat für diesen preis eine wirklich gute optik, wer mehr qualität möchte muß dann schon das fünf bis zehnfache hinblättern. Ich beurteile das weil ich schon durch eben solche teuren gläser gucken durfte, aber auch schon grottenschlechtes spielzeug vor meinen augen hatte, was z. Sogar schon ähnlich teuer war. Ich habe sofort mit einem sehr festem stativ gearbeitet, da gibt es auch keine wackelprobleme, ich kann das nur jedem empfehlen. Ich nutze es in erster linie für einfache astronomische beobachtungen, den saturn und seine ringe konnte ich dieser tage schon sehr klar sehen, ebenfalls den gestrige große sonnenfleck (mit sonnenfilter natürlich). Als vergrößerung empfiehlt sich nicht höher als 40 fach zu wählen, das entspricht ungefähr zahlenmäßig der hälfte des objektivdurchmessers und wird in einem buch über astronomische ferngläser so empfohlen. Höhere vergrößerungen wären dann (lt. Buch) naturgemäß nur schlechter, egal bei welchem fernglas. Das sehefeld ist zwar nicht berauschend, dafür habe ich mir aber sofort einen leuchtpunktsucher seitlich an meinen 2-wege-gelenkkopf montiert, so daß ich jedes objekt auf anhieb finde.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Das spektiv hat für diesen preis eine wirklich gute optik, wer mehr qualität möchte muß dann schon das fünf bis zehnfache hinblättern. Ich beurteile das weil ich schon durch eben solche teuren gläser gucken durfte, aber auch schon grottenschlechtes spielzeug vor meinen augen hatte, was z. Sogar schon ähnlich teuer war. Ich habe sofort mit einem sehr festem stativ gearbeitet, da gibt es auch keine wackelprobleme, ich kann das nur jedem empfehlen. Ich nutze es in erster linie für einfache astronomische beobachtungen, den saturn und seine ringe konnte ich dieser tage schon sehr klar sehen, ebenfalls den gestrige große sonnenfleck (mit sonnenfilter natürlich). Als vergrößerung empfiehlt sich nicht höher als 40 fach zu wählen, das entspricht ungefähr zahlenmäßig der hälfte des objektivdurchmessers und wird in einem buch über astronomische ferngläser so empfohlen. Höhere vergrößerungen wären dann (lt. Buch) naturgemäß nur schlechter, egal bei welchem fernglas. Das sehefeld ist zwar nicht berauschend, dafür habe ich mir aber sofort einen leuchtpunktsucher seitlich an meinen 2-wege-gelenkkopf montiert, so daß ich jedes objekt auf anhieb finde.
    • Haben uns dieses spektiv zum bogenschießen zugelegt. Sind bisher absolut zufrieden. Wird demnächst beim turnier die feuertaufe bestehen müssen ;-).
      • Haben uns dieses spektiv zum bogenschießen zugelegt. Sind bisher absolut zufrieden. Wird demnächst beim turnier die feuertaufe bestehen müssen ;-).
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Wunder darf man sich keine erwarten, aber für diesem preis eine erstaunliche optik. Für die größte zoomstufe benötigt man allerdings ein sehr stabiles stativ und mondkraterbetrachtungen gelingenmein vater nutzt es bei tierbeobachtungen und ist ebenso erstaunt welche bildqualität zum kleinen preis geboten wird. Sicher gibt es bessere gläser die auch noch in der dämmerung mehr zu bieten haben, dennoch klare kaufempfehlung vorallem für einsteiger und gelegenheitsgucker.
    • Wunder darf man sich keine erwarten, aber für diesem preis eine erstaunliche optik. Für die größte zoomstufe benötigt man allerdings ein sehr stabiles stativ und mondkraterbetrachtungen gelingenmein vater nutzt es bei tierbeobachtungen und ist ebenso erstaunt welche bildqualität zum kleinen preis geboten wird. Sicher gibt es bessere gläser die auch noch in der dämmerung mehr zu bieten haben, dennoch klare kaufempfehlung vorallem für einsteiger und gelegenheitsgucker.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Auf 50m erkennt man jeden treffer, auch bei lichtschwachen ständen. Im training mit 10 schuss pro spiegel war jeder einzelne treffer sehr gut erkennbar (spart bei seilzuganlagen viel zeit). Man sollte allerdings bei dieser verößerung auf ein stabiles stativ und einen soliden untergrund achten, da man ansonsten leich das ziel verliert.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Auf 50m erkennt man jeden treffer, auch bei lichtschwachen ständen. Im training mit 10 schuss pro spiegel war jeder einzelne treffer sehr gut erkennbar (spart bei seilzuganlagen viel zeit). Man sollte allerdings bei dieser verößerung auf ein stabiles stativ und einen soliden untergrund achten, da man ansonsten leich das ziel verliert.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Was ist den hier los?linsenfernrohre und dazu zählt dieses spektiv, gehören wohl eher zu den simplen optischen konstruktionen. Kontrast und schärfe sind hier ein muss. Und dann so was:schärfe:gutwillig bei 20x ok ansonsten nicht scharf zu stellen. Bei tag nicht und bei nacht an entfernter straßenbeleuchtung schon gar nicht. Kontrast:in jeder vergrößerung flau. Am tag heftige helligkeitsringe innerhalb des bildes. Eine vor das objektiv gehaltene lochblende mit ca. 50mm Öffnung hilft etwas, aber ist ja keine lösung. Bedienung:fummeliges einstellrad für den fokus das nur mit den fimgerspitzen zu fassen ist. Dazu hakeliger zoomring am okularstickstoffüllung:nicht wasserdicht aber mit n2 gefüllt?.
    • Was ist den hier los?linsenfernrohre und dazu zählt dieses spektiv, gehören wohl eher zu den simplen optischen konstruktionen. Kontrast und schärfe sind hier ein muss. Und dann so was:schärfe:gutwillig bei 20x ok ansonsten nicht scharf zu stellen. Bei tag nicht und bei nacht an entfernter straßenbeleuchtung schon gar nicht. Kontrast:in jeder vergrößerung flau. Am tag heftige helligkeitsringe innerhalb des bildes. Eine vor das objektiv gehaltene lochblende mit ca. 50mm Öffnung hilft etwas, aber ist ja keine lösung. Bedienung:fummeliges einstellrad für den fokus das nur mit den fimgerspitzen zu fassen ist. Dazu hakeliger zoomring am okularstickstoffüllung:nicht wasserdicht aber mit n2 gefüllt?.
      • Ich nutze das teleskop jetzt seit 1 jahr und bin mit preis- leistung sehr zufrieden. Ich nutze es für 100m kaliber 7,5 aber auch 5,56 löcher sieht man einwandfrei.
  • Ich nutze das teleskop jetzt seit 1 jahr und bin mit preis- leistung sehr zufrieden. Ich nutze es für 100m kaliber 7,5 aber auch 5,56 löcher sieht man einwandfrei.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Das spektiv wurde für den schießsport gekauft, um auf 25m, 50m und evtl. Auf 100m die scheiben zu beobachten. Es ist zwar recht groß, aber das war mir bekannt. Ich würde dieses gerät immer wieder kaufen.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Das spektiv wurde für den schießsport gekauft, um auf 25m, 50m und evtl. Auf 100m die scheiben zu beobachten. Es ist zwar recht groß, aber das war mir bekannt. Ich würde dieses gerät immer wieder kaufen.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    This little telescope/spotter is a disappointment, the dewcap fell off after a week, bad image quality due to bad eyepiece( supplied) that zooms, but that is bad for the image : the more you zoom, the worse the image gets and field of view gets smal;not recommended.
    • This little telescope/spotter is a disappointment, the dewcap fell off after a week, bad image quality due to bad eyepiece( supplied) that zooms, but that is bad for the image : the more you zoom, the worse the image gets and field of view gets smal;not recommended.
  • Rezension bezieht sich auf : Praktica 20-60×77 Teleskop inkl. Tasche

    Dieses teleskop wird bei mir zur kontrolle meiner schießergebnisse cal. 22 auf die distanz 25m – 50m – und 100m gebraucht. Die schüsse kann man auf allen distanzen sehr gut sehen. Auch das einstellen geht sehr einfach. Der transport mit der tasche ist auch gut.
    • Dieses teleskop wird bei mir zur kontrolle meiner schießergebnisse cal. 22 auf die distanz 25m – 50m – und 100m gebraucht. Die schüsse kann man auf allen distanzen sehr gut sehen. Auch das einstellen geht sehr einfach. Der transport mit der tasche ist auch gut.