Pentax UP 8-16×21 Fernglas schwarz Test- Etwas zu klein im Augenabstand.

Durch die variable vergrößerung, die kompakte bauweise und das geringe gewicht sehr gut für touren am tag (kein glas für die dämmerung) geeignet. Das bild ist klar, aber natürlich nicht mit premium-ferngläsern vergleichbar, aber für die preisklasse top. Die handhabung muss man etwas üben, danach läuft es.

Dieses sehr kompakte fernglas ist vermutlich etwas für wandertouren. Es ist relativ leicht und kompakt gebaut. Daher ist auch der abstand zwischen des maximal seitlich ausfahrbaren okulars für mein gesicht minimal zu engeine bohrung für ein stativ ist vorhanden. Die mitgelieferte tasche ist sehr gut zur aufbewahrung und zum schutz geeignet (schwarzes kunstleder mit samteinlage). Ich habe das fernglas meinen kindern gegeben.

Über mangelnde lichtstärke kann man sich bei der kleinen baugröße und der hohen vergrößerung nun wirklich nicht beschweren, muss man sich halt ein größeres glas kaufen. Ansonsten alles super, hat uns nun schon mehrfach begleitet und treue dienste geleistet.

Das kleine ding macht einen hochwertigen eindruck (wie auch die grossen von pentax_da hab ich auch eins) und würde geschätzt sicher lange halten, leider kann es in helligkeit und bildqualität nicht mit dem nikon aculon mithalten. Deshalb musste es retour und das nikon blieb bei mir.

Ich habe das glas fürs bogenschießen gekauft. Ich wollte ein möglichst kompaktes glas mit starker vergrößerung. Bei 16x vergrößerung braucht man schon eine sehr ruhige hand, ich kann die ringe aber deutlich besser zählen als mit meinem alten 8x glas. Wer allerdings gute sicht in der dämmerung erwartet, muss zu deutlich teureren gläsern greifen.

Mehrere ausgesprochen kompetente, in die tiefe gehenden rezensionen wurden zu diesem fernglas schon verfasst. Zugegeben: hier kann ich nicht mithalten – nachfolgend die eindrücke/erfahrungswerte eines neueinsteigers im bereich “fernglas” in knappen sätzen:[+] das vorliegende fernglas ist angenehm kompakt[+] die im lieferumfang enthaltene, gepolsterte tragetasche wirkt hochwertig und lässt sich mittels einer schlaufe am gürtel befestigen[+] durch die gummiarmierung liegt das kleine fernglas sehr gut in der hand (und ist gut gegen umwelteinflüsse geschützt)[+] die verarbeitung ist sauber und erscheint hochwertig[+] eine knappe, aber ausreichende bedienungsanleitung[+] scharfstellung und sonstige einstellungen auch für laien schnell erlernbarmein fazit: bei vielen spaziergängen hat dieses sehr kompakte fernglas schon seine dienste getan. Ich jedenfalls bin durchaus zufrieden. Von daher 4 sterne = gefällt mir. (die differenzierte bewertung bewegt sich zu den 5 sternen)[reinhard busse].

Sehr schönes kompaktes fernglas. Einstellungen lassen sich perfekt bedienen über die elemente. Scharfstellung keine mängel. Mitgeliefertes zubehör tasche und trageschlaufe gut verarbeitet. Alles in allem konnte ich bis jetzt keine mängel und / oder einschränkungen feststellen.

Ich habe als augenoptikermeister schon alle möglichen ferngläser in der hand gehabt, zeiss, docter, leica, eschenbach, steiner, bresser usw. Knapp unter 125,–€ kann sicher nicht mit einem hochwertigen glas mithalten, allerdings sollte es sich etwas von der discounterware abheben. Lieferumfang:das glas wird zusammen mit einer gürteltasche sowie einem tragegurt ausgeliefert. Eine bedienungsanleitung in verschiedenen sprachen findet sich ebenfalls bei. Das glas selbst ist sehr leicht (ca. Ohne zubehör) und sehr kompakt (ca. 11x11x6 cm), eignet sich also vornehmlich als reisebegleiter.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • wertiger eindruck
  • Klasse Fernglas für Touren am Tag
  • Gutes Glas für wenig Geld, wenn man eine grosse Vergrößerung braucht

Nachteile

Das pentax up 8×21 ist klein und leicht. Es hat eine erstaunliche bildqualität für einen guten preis. Es eignet sich auch hervorragend für die beobachtung von vögeln. Im theater hat man auch sein große freude an ihm.

Lieferumfangfernglas, kunstledertasche, dünner trageriemen (7mm breit), okularabdeckung (1-teilig), unterlagen. Konstruktionsmerkmalekostensparende porro-konstruktion, mit nach innen umgekehrten (nah aneinander liegenden) objektiven. Dadurch weniger raumgefühl, aber weniger baubreite. Feststehende okulare, innenfokusierung, dadurch bessere abdichtungsmöglichkeit. Okularstücke as massivem silikongummi, 3-teiliges gehäuse aus hartgummi. Okularschutz 2mm in brillen-benutzungsstellung steigt auf ca. 9mm im ausgefahrenem zustand. Vermutlich ohne gasfüllung und nicht wirklich waterproof, aber auf jeden fall wetterfest und gut gegen schocks gerüstet.

Merkmal der Pentax UP 8-16×21 Fernglas schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mehrfach Vergütung auf allen Linsen; Porroprismen Fernglas in umgekehrter Bauform
  • Asphärische Linsenelemente für Schärfe bis zum Rand; Zentrales Einstellrad für Dioptereinstellung
  • BaK4 mit hoher Lichttransmission und Auflösung; Synchronisierte Einstellung des Pupillenabstands
  • Durchgehende Gummiarmierung zum Schutz und für sicheren Halt
  • Lieferumfang: Pentax UP 8-16 x 21 Fernglas schwarz

Besten Pentax UP 8-16×21 Fernglas schwarz Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pentax UP 8-16x21 Fernglas schwarz
Rating
4.5 of 5 stars, based on 10 reviews